Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Thüringen e.V.  sucht Verstärkung!

Eingestellt wird im Rahmen des Projektes „72-Stunden-Aktion“ in Thüringen ein:e Projektmitarbeiter:in r (m/w/d).
Die Tätigkeit beginnt zum 1. September 2023 und ist befristet zum 31. August 2024.
Dienstort ist Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens.

Es handelt sich um einen Studierendenjob im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (520-Euro-Job).
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 7,5 Stunden.

Sei dabei und hilf mit, die größte deutsche Sozialaktion von Jugendlichen hier in Thüringen umzusetzen!
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 
Hier der Link zur vollständigen Ausschreibung.
 

Die bundesweit vom 18.-21. April 2024 stattfindende „72-Stunden-Aktion“ des BDKJ ist die größte
Jugend-Sozialaktion Deutschlands. Weitere Informationen unter www.72stunden.de


Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat: Teilen:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren